Was hat Rosinenliebe mit Sehtraining zu tun? Und hängt das Hören mit dem Sehen zusammen?

Besser hören durch Sehtraining?

Im letzten Seminar, das ich vor Ort gegeben habe, waren 9 Teilnehmer*innen. Also machte ich bei einer 2er-Übung selbst mit. Ich konnte die tanzenden Finger hören, die hinter meinem Ohr sich näherten.

Bähm. Was war das? Wie bei allen Sehspielen hatte ich keine Brille auf der Nase.

Wieso konnte ich so gut hören? Früher, und das ist gar nicht so lange her, hörte ich schlechter sobald ich die Brille abgenommen hatte.

Der Sehsinn und der Hörsinn hängen zusammen und sie haben ganz ähnliche Herausforderungen. Stress hilft nicht. Wenn Du angespannt bist, kannst Du schlechter sehen, schlechter hören oder sogar beides.

Diesen Zusammenhang hatte ich schon länger auch selbst gespürt. Besonders wenn ich gestresst war, hörte ich auch schlechter.

Augen- und Sehtraining und damit verbunden die Entspannungsübungen können also auch Dein Hören verbessern.

Magst Du Rosinen?

Ich fragte mal wieder einen südamerikanischen Verkäufer eines Biobäckers am Hauptbahnhof: In welchen Stückchen sind keine Rosinen drin? Darauf hin lachte er und sagte, ihr Deutschen und die Rosinen, entweder ihr liebt sie oder hasst sie!

Laut seiner Auskunft war es 50:50. Das hatte mich wieder erstaunt. Ich dachte immer ich bin die Einzige die Rosinen so hasst, dass alleine beim Gedanken daran sie essen zu müssen ich einen Würgereiz bekomme.

Das war meine Überzeugung, bis vor kurzem (ich bin jetzt 54). Schon im letzten Jahr konnte ich mich manchmal überwinden eine einzelne Rosine, die schlecht rauszupicken war, zu essen. Es ging einigermassen.

Dann – gab es in der Akademie für gesundes Leben beim Mittagessen einen wundervollen Nachtisch. Voll mit Rosinen. Es gab irgendwie keine Enttäuschung bei mir und ich begann die Köstlichkeit zu essen. Mhhhh, die Rosinen waren richtig lecker! War das eine besondere Sorte, die an mir vorbeigeangen war? Nein, es waren ganz normale Rosinen, ich begann zu lachen, über mich selbst, die Welt und überhaupt.

Aller Widerstand war weg. Es musste mit einer der Arbeiten die ich die letzten Wochen durchfühlt hatte zu tun haben. Auch ich gehe um den nächsten blinden Fleck aufzuspüren zu Therapeuten, Coaches und Sehtrainern. Ich kann Dir nicht sagen was es war. Nur es ist etwas anders. Wenn wir Blockaden und Widerstände auflösen, egal welcher Art, können die Auflösungen und Veränderungen an ganz anderer Stelle zu Tage treten. Manchmal sehr überraschenderweise.

Wir fahren bald nach Frankreich. Ich überlege gerade ob sie leckere Süssspeisen mit Rosinen in Frankreich haben. Genau weiß ich es garnicht.

Hat sich bei Dir schon mal durch innere Arbeit etwas im Außen so stark verändert? Ich freue mich über Deinen Kommentar!

Teile diesen Beitrag

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner